Folgen

Was ist eine Hypothek?

Eine Hypothek ist ein Grundpfandrecht. Sie wird in der Praxis häufig als Sicherung für Kredite genutzt. Die Hypothek bezieht sich dabei auf ein Grundstück/Gebäude und wird auch im Grundbuch eingetragen. Gerät der Kreditnehmer (z.B. Eigentümer der Immobilie) in Zahlungsrückstand, so kann der Kreditgeber (z.B. die Bank) die Hypothek nutzen und aus dem Erlös der Versteigerung der Immobilie seine Forderung befriedigen.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.