Folgen

Warum kostet meinBafög Geld?

Die Plattform "meinBafög" wird durch eine privatrechtliche Gesellschaft betrieben. Das Projekt wird weder durch öffentliche Mittel noch durch Dritte Geldgeber gefördert. Das bedeutet im Klartext die Plattform muss kostendeckend arbeiten. Mehr als das sogar, denn einige Leute stecken sehr viel Arbeit und Herzblut in dieses Projekt - und das sogar schon bevor meinBafög kommerziell genutzt wurde.

Etwa 2 Jahre hat die Entwicklung gedauert. Damit wir dir weiterhin einen guten Service, eine stabile Plattform und immer neue Features bieten können kostet meinBafög eben Geld.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.